Daten und Fakten zur Immobilie

Baujahr

1989

Wohnfläche

43,58 m²

Zimmer

2

Stellplätze

1


Objekt­beschreibung

Beschreibung

Sie sind auf der Suche nach einer gut geschnittenen Wohnung unweit von einer grünen Oase zur Entspannung? Dann könnte diese Wohnung genau das richtige für Sie sein.

Das Mehrfamilienhaus wurde 1989 in massiver Bauweise erbaut und verteilt sich auf insgesamt 8 Wohnungen, wodurch Sie eine kleine Hausgemeinschaft erwartet. Die 2-Zimmer Wohnung befindet sich in der dritten Etage im Dachgeschoss und umfasst nach Abzug der Dachschrägen eine Wohnfläche von ca. 43,58 m².

Beim Betreten der Wohunung erwartet Sie ein moderner und offener Grundriss mit einem lichtdurchfluteten Wohn-/Essbereich, einer offenen Küche, einem geräumigen Schlafzimmer sowie einem Tageslichtbad inklusive Badewanne. Die südwestlich ausgerichtete, kleine Dachterrasse mit einem tollen Blick ins Grüne rundet dieses attraktive Angebot ab. Der Dachspitz über der Wohnung ist als zusätzliche Abstellfläche nutzbar. Desweiteren steht Ihnen ein privater Kellerraum und ein PKW-Stellplatz zur Verfügung. Zur gemeinschaftlichen Nutzung ist ein Trockenraum sowie ein Fahrradkeller vorhanden.

Das gepflegte Mehrfamilienhaus ist einem gutem Zustand und vefügt über ca. 134.953,93€ Rücklagen, sodass zukünftige Modernisierungen abgedeckt sind. Laut den letzen 3. Protokollen der Vorjahre sind keine größeren Modernisierungen geplant.

Die Wohnung ist seit 2019 für 370,00 € Kaltmiete zuzüglich 20,00€ für den Stellplatz an einen zuverlässigen Mieter vermietet. Hier erhalten Sie als Kapitalanleger eine solide Jahreskaltmiete von ca. 4.680,00 €. Es besteht ein Mietsteigerungspotential von 15 % Kappungsgrenze für die nächsten 3. Jahre.

Überzeugen Sie sich gerne selbst bei einem Besichtigungstermin von dieser schönen, lichtdurchfluteten Wohnung.

Ausstattung

Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- KFZ Stellplatz im Freien
- Dachterrasse
- Bühnenraum

Baujahr: 1989

Wohnfläche: 43,58m²

Zimmer: 2. Zimmer

Stockwerk: Dachgeschoss

Aufzug: Kein Aufzug

Stellplatz: Vorhanden

Heizung: Gas-Zentralheizung von 1989

Gemeinschaftsräume vorhanden: Trockenraum und Fahrradkeller

Waschmaschinenanschluss: Im Badezimmer

Verwalter: Hausverwaltung Inhofer

Nebenkosten: ca. 275,00€ p.M.
Umlegbare Nebenkosten: ca. 193,02€ p.M.
Nicht umlegbare Nebenkosten: ca. 39,84€ p.M.
Rücklagen: ca. 41,75 € p.M.

Vermietet: Seit 2019 für 370,00€ p.M. zzgl. 20,00€ Stellplatz

Sonstige Informationen

Die Immobilie passt nicht zu Ihren Wünschen? Kein Problem. Unter www.immo-voba.de/immobiliengesuch können Sie sich kostenlos und unverbindlich für Ihre Wunschimmobilie vormerken lassen.

  • Ihr Ansprechpartner

    Lisa-Marie Rogg
  • Objektdaten

    • Objekt ID
      8156
    • Objekttypen
      Dachgeschosswohnung, Wohnung
    • Adresse
      89250 Senden
      Bayern
    • Wohnfläche ca.
      43,58m²
    • Zimmer
      2
    • Wesentliche Energieträger
      Gas
    • Baujahr
      1989
    • Zustand
      gepflegt
    • Bauweise
      Massiv
    • Status
      vermietet
    • Stellplätze gesamt
      1
    • Hausgeld
      275EUR
    • Provisionspflichtig
      Ja
    • Käufer­provision
      3,57 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis

    155.000EUR
    Exposé-Anfrage
  • Energieausweis

    • Energieausweistyp
      Verbrauchs­ausweis
    • Ausstellungsdatum
      17.04.2014
    • Gültig bis
      17.04.2024
    • Gebäudeart
      Wohngebäude
    • Baujahr lt. Energieausweis
      1989
    • Primärenergieträger
      Gas
    • Endenergie­verbrauch
      146,10 kWh/(m²·a)
    • Warmwasser enthalten
      ja
    0 50 100 150 200 250 300 350 400+ Endenergieverbrauch 146,10 kWh/(m²·a)

    Lage

    Das Wohnhaus befindet sich im Herzen von Senden in einer Wohnlage, die keine Wünsche offen lässt. Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten sowie verschiedene Freizeitangebote befinden sich in unmittelbarer, fußläufiger Umgebung. Senden bietet Ihnen neben einer sehr guten Infrastruktur, ein breit gefächertes Kultur- und Freizeitangebot sowie eine von schönen Seen geprägte, ländliche und naturnahe Umgebung.
    Der Mieter genießt den idyllischen Wohnstandort und profitiert von der zentraler Wohnlage. Die Innenstadtnähe und Nähe nach Ulm durch die Bundesautobahn B28 sind ideale Vorraussetzungen für eine weiterhin gute Vermietbarkeit.

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden

    Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.



    Exposé-Anfrage

    * Pflichtangaben
     SSL-verschlüsselt
    Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®