Daten und Fakten zur Immobilie

Baujahr

1962

Grundstücksfläche

685 m²

Wohnfläche

154,52 m²

Zimmer

5

Schlafzimmer

4

Stellplätze

1


Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses exklusive Einfamilienhaus wurde ca. 1962 in massiver Ziegelbauweise errichtet und überzeugt mit einer ansprechenden und offenen Grundrissgestaltung sowie einem großzügigen Grundstück.

Insgesamt umfasst das Wohnhaus ca. 136 m² Wohnfläche zzgl. eines Einzimmer-Appartements im Untergeschoss mit ca. 18 m² Wohnfläche.

Der ursprüngliche Grundriss umfasst drei lichtdurchflutete und geräumige Schlafzimmer sowie ein großzügiges Wohn- und Esszimmer im Erdgeschoss. Da das Gebäude derzeit von einer vierköpfigen Wohngemeinschaft genutzt wird, wurde das Wohn-Esszimmer unterteilt und ein viertes Schlafzimmer geschaffen. Die Küche im Erdgeschoss ist separat gehalten und vom Wohnraum getrennt. Zudem befindet sich auf dieser Ebene ein Duschbad mit Gästetoilette.

Das im Obergeschoss befindliche Bad verfügt über zwei Waschbecken, eine Dusche sowie eine Badewanne. Das WC ist separat gehalten.
Zwei der drei Schlafzimmer in diesem Geschoss haben Zugang zu einem Winterbalkon, der vollständig verglast ist und daher auch an sonnigen Wintertagen zum Verweilen einlädt.

Das Untergeschoss des Wohnhauses bietet neben der Einliegerwohnung einen Lagerraum mit ausreichend Staufläche sowie einen Heizungskeller und einen Waschraum.

Die Einliegerwohnung verfügt über einen geräumigen Wohn- und Schlafraum, dessen Wände von innen gedämmt sind, sowie über eine angrenzende Küche mit Bad. Hier sind neben einer Dusche, ein Waschbecken, ein WC sowie auch ein Waschmaschinenanschluss vorhanden.

Im Jahre 2009 wurde die gesamte Liegenschaft umfangreich energetisch saniert. Das Dach wurde neu gedeckt und auch gedämmt.
An der Außenfassade wurde ein Wärmedämmverbundsystem angebracht sowie neu verputzt und gestrichen.
Die damals verbaute Zentralheizung wurde durch eine Grundwasserwärmepumpe ersetzt. Die Beheizung erfolgt über Heizkörper in den Decken der Räume. Jeder Raum ist hier separat regelbar und kann somit individuell temperiert werden.
Der Wohnraum der Einliegerwohnung im Untergeschoss wurde von innen gedämmt und die Wasser- sowie Stromleitungen im Haus vollumfänglich erneuert.
Alle Wohnraumfenster wurden gegen dreifach verglaste Kunststofffenster mit Sicherheitsverriegelung ausgetauscht.
Außerdem wurden erst dieses Jahr kleine Putzschäden am Sockel des Hauses ausgebessert sowie der Estrich in der Untergeschosswohnung neu gegossen.
Sie erwartet also eine umfangreich modernisierte und sanierte Immobilie.
Dies spiegelt sich vor allem in den Werten des Energieausweises wieder, der nahezu mit dem eines neuen Wohngebäudes vergleichbar ist.

Abgerundet wird dieser Wohntraum noch durch den ansprechenden Gartenbereich. Über insgesamt 685 m² erstreckt sich das Grundstück und der Gartenbereich des Hauses. Die Terrasse ist nach Süden ausgerichtet und lädt zum Verweilen an warmen Sommertagen ein. Das Grundstück ist rundum eingezäunt und teilweise eingewachsen. Eine wahre Wohlfühloase.

Eine Einzelgarage gehört ebenfalls zum Haus und ist im Kaufpreis inbegriffen. Auch diese ist aktuell vermietet.

Die Jahreskaltmiete beläuft sich auf € 16.560,-. Die Mietverträge bestehen seit 2019 und 2021. Kautionen in Höhe von jeweils zwei Montasmieten sind hinterlegt.

Lassen Sie sich diese einzigartige Immobilie in solch einer Lage nicht entgehen. Weitere Unterlagen erhalten Sie mit Abruf des vollständigen Exposés. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Ausstattung

Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- 3-fach verglaste Kunststofffenster
- Rollläden
- Garten
- Garage
- Einbauküche

Baujahr: 1962

Grundstück: 685 m²

Wohnfläche: 136 m² + 18 m² im Untergeschoss

Modernisierungen:
Heizung: Wasserwärmepumpe 2009
Fenster: Dreifach verglaste Kunststofffenster 2009
Dach: neu gedeckt und gedämmt 2009
Fassade: Anbringung eines Wärmedämmverbundsystems sowie neu verputzt und gestrichen 2009
Wasser- und Elektroleitungen: rundum erneuert 2009
Untergeschoss: Innendämmung der Einliegerwohnung 2009
+ neues Estrich 2022
Ausbesserung Putz am Sockel: 2022

Mieten:
- 1. Zimmer: € 410,- Kaltmiete + € 108,- Nebenkosten (seit 2019)
- 2. Zimmer: € 310,- Kaltmiete + € 108,- Nebenkosten (seit 2021)
- 3. Zimmer: € 330,- Kaltmiete + € 108,- Nebenkosten (seit 2021)
- 4. Zimmer: € 330,- Kaltmiete + € 108,- Nebenkosten (seit 2021)

Sonstige Informationen

Um die Privatsphäre der Mieter zu schützen, wurden nicht von allen Innenräumen aktuelle Bilder erstellt. Um hier einen ersten Eindruck der Räumlichkeiten zu ermöglichen, werden im Exposé Bilder zu Zeiten des Leerstands zur Verfügung gestellt.

  • Ihr Ansprechpartner

    Lena Blötz
  • Objektdaten

    • Objekt ID
      7900
    • Objekttypen
      Einfamilienhaus, Haus
    • Adresse
      (Ludwigsfeld)
      89231 Neu-Ulm
      Bayern
    • Wohnfläche ca.
      154,52m²
    • Grund­stück ca.
      685m²
    • Zimmer
      5
    • Schlafzimmer
      4
    • Badezimmer
      3
    • Separate WC
      1
    • Balkone
      1
    • Terrassen
      1
    • Wesentliche Energieträger
      Erdwärme
    • Baujahr
      1962
    • Letzte Modernisierung
      2009
    • Zustand
      modernisiert
    • Ausstattung
      Standard
    • Erschließung
      vollerschlossen
    • Bauweise
      Massiv
    • Status
      vermietet
    • Stellplätze gesamt
      1
    • Provisionspflichtig
      Ja
    • Käufer­provision
      3,57 % inkl. MwSt.
    • Mieteinnahmen (Ist)
      16.560,00EUR
  • Kaufpreis

    825.000EUR
    Exposé-Anfrage
  • Energieausweis

    • Energieausweistyp
      Bedarfs­ausweis
    • Ausstellungsdatum
      06.05.2022
    • Gültig bis
      05.05.2032
    • Gebäudeart
      Wohngebäude
    • Baujahr lt. Energieausweis
      1962
    • Primärenergieträger
      Erdwärme
    • Endenergie­bedarf
      25,40 kWh/(m²·a)
    • Energie­effizienz­klasse
      A+
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 25,40 kWh/(m²·a)

    Lage

    Dieses stilvolle Einfamilienhaus erwartet Sie in attraktiver und absolut begehrter Stadtrandlage in Neu-Ulm, Ludwigsfeld.

    Ein Wohnstandort, der viel zu bieten hat und daher sehr begehrt ist.

    Die Infrastruktur spricht für sich.
    Profitieren Sie von fußläufig erreichbaren Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten und weiteren Dienstleistern sowie einer hervorragenden Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Die nächste Bushaltestelle ist in ca. 5 Gehminuten erreichbar und bietet eine regelmäßige Anbindung in die Ulmer sowie die Neu-Ulmer Innenstadt.

    Ein breit gefächertes Angebot an schulischen Einrichtungen sowie Kindertagesstätten, die fußläufig erreichbar sind, machen Leben und Wohnen hier auch für Familien absolut begehrenswert und attraktiv.

    Die verkehrsgünstige Lage und die schnelle Anbindung an die BAB 7 ist zudem ein entscheidender Vorteil für Berufspendler.

    Neben umfangreichen Kultur- und Freizeitangeboten können Sie in unmittelbarer Nähe zu Ihrem Wohnort mit dem Ludwigsfelder Baggersee ein bisschen Urlaub genießen. Hier haben Sie das Naherholungsgebiet direkt vor der Haustür. Machen Sie einen Spaziergang am malerischen Illerkanal entlang und genießen Sie die Nähe zur Natur. Auch ein Kinderspielplatz befindet sich die Straße runter.

    Ein Wohnstandort, der nicht nur aufgrund seiner gewachsenen Infrastruktur sondern auch wegen der naturnahen Umgebung überzeugt und in Zukunft weiter an Attraktivität gewinnen wird.

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden

    Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.



    Exposé-Anfrage

     SSL-verschlüsselt
    Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®